WIR BLEIBEN HIER! beim ARTE-Wettbewerb

Meinen Kurzfilm “Wir bleiben hier!“ kann man jetzt beim Filmwettbewerb des Fernsehsenders ARTE anschauen. Bei Gefallen bitte dafür abstimmen: https://grenzenlos.arte.tv/video/wir-bleiben-hier/

Wir bleiben hier 2

Mein Scharfenberg-Film ist online

Zum Film – einfach hier anklicken: Schulfarm Insel Scharfenberg (2018)

Scharfenberg 2018

Dialekte in Thüringen

IMG_7964
Vom Eichsfeld bis in die Sonneberger Gegend, von Ruhla bis nach Altenburg: Von September bis Dezember 2018 fanden Dreharbeiten für die Dokumentation über Thüringer Mundarten wie hier in Rositz im Altenburger Land statt. (Foto: Benno Moller)

Kurzfilm über Gentrifizierung: “Wir bleiben hier!”

Niesenfilm 20181024

Stell Dir vor, Du bist 70 Jahre alt und musst aus Deiner Wohnung raus, in der Du seit Jahrzehnten lebst. Oder Du bist 40 und Dein Stammlokal, in dem Du immer Freunde und Nachbarn triffst, muss schließen, weil die Miete explodiert. Mit der drohenden Verdrängung aus ihrem Haus und dem heimischen Viertel kämpfen im Kurzfilm „Wir bleiben hier!“ von Gerald Backhaus ältere Damen genauso wie ein Nachbarschaftscafé. Das Großstadt-Phänomen nennen Stadtforscher Gentrifizierung. „Wir bleiben hier!“ ist eine fiktionale Geschichte vor einem sehr realen Hintergrund. In der Hauptrolle ist die zu DDR-Zeiten bekannte Schauspielerin Evelyn Opoczynski zu sehen, und Milan Peschel hat einen Gastauftritt.

In unserem Drehort, dem mittlerweile geschlossenen Café Niesen, das wegen Rammstein aktuell einen großen Medienrummel erlebte, konnten wir den Film am 24. Oktober 2018 erstmals zeigen.

Wir bleiben hier_MakingOf_IMG_20180718_094455 Kopie

Forum-Artikel über obdachlose Frauen

GBackhaus_Christa_ IMG_3928
Christa fühlte sich bei „Evas Haltestelle” gleich wohl und kommt weiter zu Besuch.
Ende März 2018 erschien mein Forum-Artikel über obdachlose Frauen, zu dem ich sie interviewt habe.

“Starthilfe” kommt am 10. März 2018 im Fernsehen

Starthilfe Bild1 2
Mein Kurzfilm “Starthilfe” wird am 10. März 2018 erneut im Fernsehen ausgestrahlt, zum Sendetermin und Details hier.

Interview mit Walter Kohl (Berliner Presseball 2018)

© Walter Kohl

© Walter Kohl

Einfach auf das Bild klicken – Interview auf Seite 4-6

Irrenhouse-Doku ist online

Meine einstündige Doku über eine Partynacht im “Irrenhouse”, die im Sommer 2016 im Berliner Kino International, dem früheren DDR-Premierenkino, ihre Deutschland-Premiere hatte, ist online:

Interview mit Veronika Fischer

Veronika Fischer 2017, Foto © Mario Wollny

Veronika Fischer 2017, Foto © Mario Wollny

Im Sommer 2017 traf ich Veronika Fischer zum Interview, hier der Artikel

Ursus-Trilogie im Club “Musik & Frieden” am 18. November 2017

Wer sie noch nicht kennt oder alle mal auf einmal sehen möchte: Meine Ursus-Trilogie gibt es in Nina Queers “Irrenhouse” am 18. November 2017 im Club “Musik & Frieden” in der Kreuzberger Falkensteinstraße 48 (nahe Schlesisches Tor) zu sehen.
Details zur Veranstaltung hier