Felicità

Deutschland 2009, 18 Minuten

Reportern eines Privatsenders ist es gelungen, eine offensichtlich verwirrte Frau aus einem Versteck in Berlin zu befreien. Mit großer Wahrscheinlich handelt es sich um Claudia Flower (Ricardia Bramley), die verschollene Tochter des berühmten italienischen Schlagerduos Al Bino (Piero Pironti) und Romana Flower. In ihrer Boulevard-Sendung will Moderatorin Manuela Schön (Virginia Koch) der Sache mit Unterstützung des TV-Psychologen Dr. Freund (Florian Klampfer) und eines Reporters (Gerald Becker) auf den Grund gehen. Ein gewisser Hans (Martin Stenkamp) spielt da auch eine Rolle. Felicità ist ein Spielfilm vor einem realen Hintergrund.