Thüringen, Deine Sprache 2 - Thüringer Dialekte und Mundarten

Dokumentation, Deutschland 2021, 92 Minuten

Vorstellungstermine 2022

Kloster Veßra: 7. Juli 2022 im Hennebergischen Museum (am 30. Juni 2022 läuft dort der erste Film)

Gera: 8. Juli 2022 um 20 Uhr im Sommerkino Pfarrhof Zwötzen

Rhön: Frankenheim und Kaltenwestheim: geplant war 3. Dezember 2021 in der Hochrhönhalle – wird verlegt wegen Corona-Einschränkungen

Lauscha: in Planung

Drößnitz (Kreis Weimarer Land): in Planung (am 24. September 2021 lief dort der erste Film)

Premiere und bisherige Termine

Weimar-Niedergrunstedt: 5. Mai 2022 im Vereinshaus

Ummerstadt: 6. Mai 2022 im Rathaussaal

Jena: 11. Mai 2022 in der Schiller-Universität (Hauptgebäude Am Fürstengraben)

Rudolstadt: 2. Februar 2022 um 20 Uhr in den Saalgärten, Karten im Vorverkauf hier bzw. im Ticketshop Thüringen

Bad Salzungen: 2. Dezember 2021 im Kino (am 25. November lief dort der erste Film)

Oberweißbach:  8. Oktober 2021 in der Hoffnungskirche, Details hier

Suhl: 23. September 2021 im Cineplex-Kino, Karten hier

Die Premiere fand am 20. September 2021 im Cineplex-Kino in Gotha statt. Weitere Vorstellungen in Gotha am 23., 24., 25., 26., 27., 28. und 29. September 2021, jeweils 15.30 Uhr (am Wochenende zusätzlich um 17 Uhr), Karten hier

Pressespiegel

Filmverleih

Sie möchten Thüringen, Deine Sprache 2 in Ihrem Ort im Kino, Theater, Kulturzentrum, Gaststätte, Kirche, Schule, Museum, Kulturscheune, Jugendclub, Seniorenakademie, Volkshochschule, Heimatverein oder einem anderen Ort öffentlich vorführen? Bitte setzen Sie sich mit uns per Mail an gerald.backhaus@berlin.de dazu in Verbindung.

No wie en? Was sind geigelnde Wänster? Haben Sie ein Frälä? Wer oder was ist ein Gückler, und was bedeutet äbbes Glück? Fragen wie diese beantwortet der zweite Film über die Vielfalt der Dialekte und Mundarten in Thüringen von Gerald Backhaus. „Mit jeder Generation geht ein Teil des Wortschatzes einer Mundart verloren“, sagt ein Protagonist im Film. Unter jüngeren Menschen werden sie kaum noch gesprochen. Die Zeit drängt, ihnen nachzuspüren, bevor sie mancherorts ganz verschwinden. Den Schatz der bedrohten Mundarten bringt seit 2019 bereits Thüringen, Deine Sprache, der erste Film von Gerald Backhaus zu diesem Thema, einer größeren Öffentlichkeit nahe. Der aus Gotha stammende Filmemacher machte damit auf dieses wertvolle kulturelle Erbe aufmerksam und inspirierte in einigen Orten zu lokalen Mundartprojekten.

2020 und 2021 reisten er und sein Team für die Fortsetzung Thüringen, Deine Sprache 2 durch Thüringen zu Menschen, die noch Mundart sprechen können. Ob Lauschner, Goth’sch oder Sühler – der neue Film stellt einige der im Freistaat gesprochenen Dialekte und Mundarten vor und gibt ihnen mit Protagonisten in ihren Heimatorten Gesicht und Stimme. Thüringen, Deine Sprache 2 entführt u.a. in die Rhön und den Thüringer Wald, nach Gera, Gotha, Bad Frankenhausen und Ummerstadt.

Mehr zum Filmprojekt THÜRINGEN, DEINE SPRACHE – Thüringer Dialekte und Mundarten – erster und zweiter Teil – finden Sie auf Mundart-Thüringen

Der Film auf DVD für daheim

„Thüringen, Deine Sprache 2 – Thüringer Dialekte und Mundarten“ auf DVD gibt es zu erwerben u.a. auf der Wartburg, in den TA/TLZ/OTZ-Läden in Erfurt, Jena, Gera, Weimar, Eisenach, Gotha, Nordhausen, Mühlhausen und Heiligenstadt, bei Thalia Gotha, in den Touristinformationen von Gotha und Bad Salzungen sowie online im TA-/OTZ-Lesershop Thüringen, im Thüringer-Wald-Shop oder im Direktversand – Bestellungen bitte per Mail an gerald.backhaus@berlin.de